DIE SAISON IST BEENDET!!! Aussetzung des Trainingsbetriebs bis 19.4.20

895CD043 4260 4468 BB28 56466F122A57

Der Hessische Basketball Verband e.V. sowie auch die 1. und 2. DBBL beenden den Spielbetrieb der Saison 2019/20 aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus (COVID-19) mit sofortiger Wirkung in allen Ligen. Die Sicherheit und die Gesundheit unserer Spielerinnen und Spieler, Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter, Besucherinnen und Besucher, Eltern, Ehrenamtlichen und allen Unterstützern muss in diesen Zeiten mehr wiegen, als der verständliche Wunsch, unser Hobby ausüben zu dürfen.
Es gelten die aktuellen Tabellen (12.03.2020) als Abschlusstabellen der Saison.
Der Verband wird eine Lösung für die im Mai anstehenden Qualifikationsturniere erarbeiten und darüber rechtzeitig informieren.

Das ist aus sportlicher Sicht bedauerlich, aber nachvollziehbar um Sicherheit und Gesundheit der Spielerinnen und Spieler, Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter, Besucherinnen und Besucher, Eltern, Ehrenamtlichen und allen Unterstützern zu gewährleisten. Was das für die einzelnen Teams und deren Start in die nächste Saison bedeutet wird sich die nächsten Tage herausstellen, wir halten Euch auf dem Laufenden.

Liebe Eltern, liebe SpielerInnen, liebe Mitglieder,
die dynamische Entwicklung der Situation erfordert Besonnenheit und verantwortungsvolles Handeln im Umgang mit der Gesundheit unserer Spieler, Trainer, Schiedsrichter, Helfer, Fans und Eltern. Daher lassen wir den Trainingsbetrieb mannschaftsübergreifend ab sofort ruhen bis zum 31. März 2020 (inkl.).
Wir beobachten die Entwicklung und werden Euch weiter informieren.
Euer Abteilungsvorstand – Liz, Michael und Michael