Falcons News #35 – DANKE!

B93I3125

Es hat nicht sollen sein – zwar gewannen unserer Ladies ihr Spiel in Mainz ohne größere Probleme, aber leider patzten die Halle Lions, die einen Sieg gegen die Avides Hurricanes vergaben und damit den Rotenburgerinnen den Einzug in die Playoffs ermöglichten. Trotz allem war es eine tolle Saison unserer Mannschaft, die diesmal in der spielerisch deutlich stärkeren Gruppe Nord antreten mussten und dies mit Bravour und viel Einsatz meisterten. „Die Mannschaft hat sich toll entwickelt, auch die jungen Nachwuchsspielerinnen haben ihren Beitrag zum Erfolg der Falcons beigetragen, sie haben hart gearbeitet und werden immer besser,“ so Coach Brown. „Wir hätten gerne den Fans und Bad Homburg ein Playoff-Spiel gegeben, aber es hat nicht sollen sein.“

So ist die Saison der Falcons in der 2 Basketball-Bundesliga Nord nun früher zu Ende als gedacht. Und während einige Spielerinnen erst einmal in Urlaub gehen wird im Hintergrund schon fleißig an der neuen und damit 5. Saison der Falcons gearbeitet. Neue Sponsoren und Unterstützer müssen gefunden werden um den Start der Mannschaft in der kommenden Bundesliga-Saison zu ermöglichen. „Wir hoffen natürlich, dass wie wieder viele Sponsoren von unserem Konzept überzeugen können, es muss kein großes Sponsoring sein – viele kleine helfen genauso, “ so Liz Rhein vom Management. „Die Falcons sind einfach unser Aushängeschild, einige vielversprechende Talente kommen langsam nach. Es dauert halt ein wenig und wir wollen zur Verbesserung der Nachwuchsarbeit noch einen hauptamtlichen Trainer für den weiblichen Bereich engagieren. Das kostet aber einiges und daher sind wir auf der Suche nach Unterstützung für unser Konzept. Wir wollen den Standort Bad Homburg weiter ausbauen!“