Förderkreis sponsert online Trainings für den HTG Nachwuchs

image0

Bad Homburg, im Februar 2021

Da Corona-bedingt nur sehr eingeschränkt Basketball-Training für den HTG-Nachwuchs stattfinden kann, hat der Förderkreis Basketball Bad Homburg e.V ein wöchentliches Online-Training initiiert, um den weiblichen und männlichen Nachwuchs fit für den hoffentlich bald stattfindenden Wiedereinstieg in die Saison zu machen und gleichzeitig ein wenig sportliche Abwechslung zu bieten.

Bis Ostern findet wöchentlich (dienstags – Jungs und donnerstags – Mädchen) ein professionelles Online-Training für die U14-U18 Teams statt. Der Fokus liegt auf den Grundfähigkeiten „Ballhandling, Mobilität, Kraft, Fitness, Koordination“ und natürlich viel Spaß! Der Förderkreis konnte hierfür den Profi-Basketballer und Individualtrainer Yasin Turan gewinnen. Mit gezielten Übungseinheiten sollen die Spielerinnen und Spieler zur regelmäßigen Bewegung motiviert und das hohe Niveau der Trainingsgruppen für die Zeit nach Corona aufrechterhalten werden. „Ein gutes Online-Training ist in Corona-Zeiten mit den eingeschränkten Möglichkeiten für ein Präsenztraining extrem wichtig“ erklärt Hans-Georg Drape (1. Vorsitzender des Förderkreises). „Genau deshalb haben wir diese Initiative ins Leben gerufen und finanzieren diese komplett aus unseren Fördermitteln“ ergänzt Ulrich Beising (2. Vorsitzender)

Der Förderkreis Basketball Bad Homburg e.V. besteht bereits seit über 20 Jahren und hat sich zum Ziel gesetzt, den Basketballsport in Bad Homburg zu fördern. Zielsetzung ist es, Kinder und Jugendliche für den Basketballsport zu begeistern und entsprechende Trainingsaktivitäten gezielt zu unterstützen. Wenn auch Sie die Arbeit des Förderkreises unterstützen wollen, freuen wir uns über neue Mitglieder*innen sowie Spenden