Herren 2

Zuwachs, Ziel und Zukunft

 

Nach einer Saison der Findung, hat sich zum Saisonende 16/17 ein Kernteam der HTG Herren 2 gebildet das aus einer guten Mischung  von erfahrenen und jugendlichen Spieler besteht.

Die Saison per se stand unter dem Aspekt des Teambuildings, da aus der alten Herren 2 Mannschaft nur vier Spieler übrig geblieben waren. Daher musste eine komplett neue Mannschaft geformt werden. Folglich stand in der Saison nicht der sportliche Erfolg im Vordergrund. Dass ein langer Weg vor Coach Coque Cases lag, machte sich schon in der ersten Partie bemerkbar, die aufgrund des mangelnden Zusammenspiels relativ hoch verloren wurde. Diese Aufgabe hat der Coach mit Bravur gemeistert, in dem er mit jedem Spieler, auch während des Trainings, individuell gearbeitet hat und die Grundlagen im Team gestärkt wurden.

In der Rückrunde wurden dementsprechend die ersten Partien durch gutes Teamwork gewonnen. Über die Saison hinweg ist als Konsequenz nicht nur der Mannschaftsgeist geformt, sondern auch die Qualität der Mannschaft wesentlich verbessert worden. Jeder Spieler in der Mannschaft konnte sich entscheidend weiterentwickeln. Dies drückte sich auf in der steigenden Teilnehmeranzahl im Training aus: von mageren sechs Teilnehmern am Anfang der Saison wuchs man auf 20 in der Spitze am Ende der Saison.

Das Team wird in der Saison 17/18 mit einem breiten Kader antreten, welcher der Kombinationsphilosophie aus erfahrenen und jungen Spieler folgt. Das Team freut sich auch weiterhin auf Cases als Coach setzen zu dürfen und die ausgezeichnete Zusammenarbeit zu vertiefen. Für die kommende Saison möchten die Herren 2 mit Kapitänen Mario Schönbach und Christian Heinig im oberen Drittel der Kreisliga B mitspielen und sich dort festigen. Mit etwas Glück, dem guten Teamgeist, sowie der guten Arbeitsmoral im Team könnte eventuell auch mehr drin sein. "

 

Trainingszeiten:                        DI 20.30 – 22.00 Uhr             KFG obere Halle

                                    DO 20.30 – 22.00 Uhr            KFG obere Halle

Ansprechpartner:            Coque Cases (mobil: 0175-9314443)

                                    Lasse Pestel (mobil: 0172-2071061)