Oberliga wU16 - endlich wieder ein Sieg

Ohne Coach Tanja, die in Freiburg für die Bundesliga-Damen spielte, reisten 8 HTG Mädels nach Hochheim zum Oberligaspiel gegen die Hawks. Auf spiegelglattem Boden überzeugten die Mädels

unter der Leitung von Liz Rhein vor allem im Fastbreakspiel und zeigten ein solides Spiel. Im 3. Viertel genehmigten sich die Mädesl einige Unkonzentriertheiten und machten den Gegner kurzfristig noch einmal stark, aber nach einer Auszeit mit lautstarker Ansage der Trainerin fand das Team wieder in die Spur zurück und siegte deutlich mit 63 zu 36.

"Auf dem glatten Boden war es für beide Teams schwierig, wir haben es besser gelöst und als Team gut gearbeitet. Jetzt gilt es weiter konzentriert zu arbeiten und vor allem den Fehlerquotienten zu minimieren", so die Trainerin nach dem Spiel. Die Aufholjagt kann beginnen...