Damen 3 schließen Vorrunde als Tabellenführer ab

In ihrem letzten Spiel in der Kreisliga besiegte das neu formierte Team der 3. Damen auch in der Rückrunde die Mannschaft von Makkabi Frankfurt und überwintert damit auf dem 1. Platz. 

Ein "Oldie" und 8 Youngster ließen unter Coach Schorsch dem Team von Makkabi von Beginn an keine Chance. Auch wenn nicht jeder Schnellangriff von Erfolg gekrönt war so punkteten die Mädels doch vor allem in der zweiten Hälfte des Spiels deutlich besser

und ließen in der Verteidigung trotz vieler Fehler nicht allzuviele Punkte zu. Die jungen Spielerinnen sollen lernen, sich gegen Älter durchzusetzen - was sie in den Kreisligaspielen auch gut machen. Sie lassen sich nicht einschüchtern und lernen gegen Zonenverteidigung zu spielen, was in der U16 ja noch nicht erlaubt ist. Und auch mit der ein oder anderen "körperlichen" Aktion der Gegnerinnen müssen sie umgehen, bis jetzt gelingt ihnen das gut und sie nehmen aus jedem Spiel mehr an Erfahrung mit.

Auch Damen 3 geht in die Weihnachtspause - als Tabellenführer.