Damen 3 holen Kreismeisterschaft

Die jungen Wilden haben es geschafft! Die neu gegründete Damen 3 Mannschaft unter Coach Schorsch Drape ist ungeschlagen Kreismeister geworden und steigt somit in die Bezirksliga auf.

 

Zum Beginn der Saison sollte die Damen 3 Mannschaft für alle Nochbasketballerinnen, die nur noch aus Spaß spielen wollten gegründet werden. Schon bald war klar, dass sich der Personalstand aus veschiedenen Gründen ziemlich drastisch verkleinern würde, doch die Verantwortlichen machten aus der Not eine Tugend und meldeten kurzfristig fast die komplette wU16 in den Kader der Kreisligadamen. Was als "Notlösung" begann entwickelte sich bald zu einer richtig tollen Sache, denn die jungen Mädels unter Coach Schorsch gewannen nicht nur alle ihre Spiele ziemlich deutlich, sie hatten auch mächtig Spaß dabei. Auch die für die Youngster ungewohnte Zonenverteidigung der Gegner oder eine etwas rauhe Gangart konnte die jungen Wilden nicht von ihrer Siegesserie abhalten. Und so spielte sich das Team in die Herzen der Fans - unter der Leitung der beiden "Oldies" Anke und Wiebke, die zwar ab und an auf dem Feld für Ordnung sorgen mussten aber die Hauptarbeit den Youngstern überließen. 

Wir gratulieren dem Team ganz herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg - nächste Saison dann in der Bezirksliga!

Es spielten: Anke Drape, Wiebke Schröder, Andrea Doko, Tosca Steinhoff, Eri Akiyama, Julia Oepping, Tessa Graebner, Ronja Köhler, Julie Mackensen, Nomi Asmar, Paula Dippel, Helena Simon, Felictias Fischbach, Noema Roediger, Melike Aydin