Oberliga wU13 trotz kämpferischer Leistung gegen Grünberg knapp verloren 53:56 (25:30)

Ohne ihre beste Spielerin musste die wU13 dieses Wochenende antreten. Paula lag mit Grippe zu Hause. Dann musste auch Lilli noch verletzungsbedingt absagen. Damit fehlten zwar zwei wichtige Punktelieferantinnen aber das Team ließ sich davon nicht beirren und lieferte eine tolle Mannschaftsleistung ab. Gegen die starken Grünbergerinnen spielten sie eine tolle Verteidigung und kämpften um jeden Ball. Es machte einfach Spaß ihnen beim Spielen zuzusehen. Die Stimmung war super, die Mädels pushten sich richtig nach vorne und lieferten ein mitreißendes Spiel ab. Leider waren die Grünberger Spielerinnen an diesem Tag von der Freiwurflinie eine Bank während die HTG Mädels gerade dort leider zu viele Chancen liegen – 6 von 18 Freiwürfen fanden nur ihr Ziel – 4 mehr und das Ergebnis hätte anders ausgesehen.;-) Aber es gibt ja noch ein Rückspiel.

Viertelergebnisse: 14:16, 11:14, 18:16, 10:10