WU18

Training

Alles rund das Training, die Mannschaften und den Spielbetrieb

Trainer/-innen

Die Trainer/-innen der HTG

Bitte klicken zum Vergrößern.

Michael Betz

Liz Rhein

 

 

 

    

 

 

Michael Rhein

 Helmut Wolf

 

 

 

 

 

 

Jay Rusell BrownBernd Betz

 

 

 

 

 

 

 

Markus Muhler

Wolfgang Schädlich

 

 

 

 

 

 

 

Damjan Mitrovic

Tanja Lehnert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wang & Simon

 

 

 

 

 

 

 

 Noch ohne Bild: 

  • Anatoli Dobrushin
  • Anke Drape
  • Georg Drape
  • Geri Georgieva
  • Sebastian Lübeck
  • Lasse Pestel/Coque Cases Andreu
  • Wiebke Schröder
 

 

 

 

Trainingszeiten (gültig ab 9.4.2018)

Teams (Jahrgänge) Zeiten Halle Trainer/-in
mix U8 (2011 und jünger) SA 10.00-11.30  KFG 1 Wolfgang Schädlich

mix U10 (2009+10)

MO 16.00-17.30

SA 11.30-13.00

FERI-Sportpark

KFG 1

Wiebke Schröder

Wolfgang Schädlich

Kinder mit Trainingserfahrung können auch in das mix U12-2 Training  MO+DO gehen!
mixU12-1 (2007+08)  DI 17.45-19.15  FERI-Sportpark Anke Drape
FR 17.00-19.00 FERI-Sportpark Anke Drape
   
wU12 (2007+08) MI 17.00-18.30 FERI Sportpark

Anke Drape

mU12-2 (2007+08)  MO 16.00-17.30 FERI-Sportpark Wiebke Schröder 
DO 17.30-19.00  KFG 1 
     
weibl. U14-1 (2005+06) MO 17.30-19.00 FERI-Sportpark L.Rhein+M.Muhler
DI 17.30-19.00  FERI-Sportpark L.Rhein+M.Muhler
FR 17.30-19.00 FERI-Sportpark
weibl U16-1(2003+04) MO 19.00-20.30 FERI-Sportpark Liz Rhein
MI 19.00-20.30 FERI-Sportpark
DO 19.00-20.30 KFG 1
weibl. U16-2 (2002+03) DI 17.30-19.00 FERI-Sportpark Markus Muhler
FR 17.30-19.00 FERI-Sportpark
Damen 3 (Bezirksliga) FR 19.00-20.30 FERI-Sportpark Georg Drape
 n.n
Damen 2 (Regionalliga) DI 19.00-20.30 FERI-Sportpark Geri Georgieva
FR 20.30-22.00 FERI-Sportpark Geri Georgieva
Damen 1 (2.Bundesliga) MO 20.30-22.00 FERI-Sportpark Athletik
DI 20.30-22.00 FERI-Sportpark Jay R. Brown
  MI 20.30-22.00 Feri-Sportpark Jay R. Brown
FR 19.00-20.30 FERI-Sportpark Jay R. Brown
       
männl. u12-2 (2007+08) MO 16.00-17.30  FERI-Sportpark  Wiebke Schröder
DO 17.30-19.00  KFG 1
männl. U14-1 (2005+06) DI 17.30-19.00 KFG 1 Damjan Mitrovic
DO 17.00-18.30 FERI-Sportpark

Damjan Mitrovic

männl. U14-2 (2005+06) MO  17.30-19.00 KFG 2 James Wang
MI   17.30-19.00  KFG 1 Ali Jabbarihagh

männl. U16-1 (2003+04)

MI 17.30-19.00 FERI-Sportpark Helmut Wolf
FR 18.00-19.30 KFG 1 Helmut Wolf
männl. U16-2 (2003+04) MO 17.30-19.00 FERI-Sportpark Michael Rhein
MI 19.00-20.30 KFG 1 Michael Rhein
männl. U16-3 (2003+04) MO 19.00-20.30 KFG 2 Michael Betz
MI 19.00-20.30 KFG 2 Michael Betz
männl. U18-1 (2001+02) MO 19.00-20.30 KFG 1 Helmut Wolf
MI 19.00-20.30 FERI Sportpark

Helmut Wolf

männl. U18-2 (2001+02)

DI 19.00-20.30 KFG 1 Sebastian Lübeck
DO 19.00-20.30 KFG 1 Sebastian Lübeck
Herren 2 (Kreisliga B) DI 20.30-22.00 KFG 1 Lasse Pestel+Coque Andreu
DO 20.30-22.00 KFG 1 Lasse+Coque
Herren 1 (Kreisliga A) MO 20.30-22.00 KFG 1 Helmut Wolf
DO 20.30-22.00 KFG 2 Helmut Wolf

Freizeit Ü40

FR 20.30-22.00

FERI-Sportpark

Michael Rhein

 

 

Willkommen bei den Elangeni Falcons

NEWS! - KEIN RELEGATIONSSPIEL AM SONNTAG ! - NEWS! - DAMEN BEKOMMEN STARTPLATZ IN 2. LIGA - NEWS!

Planet Cards DBBL

Wie gestern nachmittag bekannt wurde brauchen die Regionalligadamen der HTG keine Relegation zu spielen um in die 2. Liga aufzusteigen.Durch den zusätzlichen Rückzug von Viernheim (neben Absteiger Trier) sind 2 Plätze in der 2. Bundesliga frei, so dass sowohl Karlsruhe als auch die Homburger TG einen Platz bekommen. Zwar hätten die Mädels um Trainer Jay Brown nach dem harten Vorbereitungstraining der letzten Wochen gerne gespielt, aber Karlsruhe verzichtet auf die Austragung der Spiele aus Kostengründen.

Damit ist der Weg für die Damen in die 2. Bundesliga frei - sofern in den nächsten Tagen und Wochen die erforderlichen finanziellen Mittel aufgebracht werden können, die so ein Schritt mit sich bringt. "Nicht nur spielerisch sondern auch kostentechnisch ein Quantensprung", so Trainer Jay Brown, der aber sowohl von der Abteilungsleitung als auch vom HTG Präsidenten Ralph Gotta unterstützt wird. Denn die sehen in einer Zweitligateilnahme einen Synergieeffekt für die Basketball-Abteilung und den Gesamtverein.

Auf der am vergangenen Freitag statt gefundenen Abteilungsversammlung wurde der Vorstand um das Resort Sponsoring und Marketing erweitert, dem die beiden Mitglieder Ibo Fidan und Detlef Wellner vorstehen. Mit einem umfassenden Sponsoring- und Marketingkonzept sollen auf der einen Seite die zu erwartenden Mehrkosten abgedeckt werden aber auch die gesamte Basketball-Abteilung soll davon profitieren. Nachhaltigkeit ist das Zauberwort. Vor allem der Jugendbereich - sowohl männlich wie auch weiblich - braucht noch mehr Unterstützung um eine noch breitere Basis und damit Nachhaltigkeit zu schaffen. Und es muss noch mehr Förderung für die jungen Basketball-Talente geben, die derzeit in der HTG heranwachsen. Schließlich soll das Projekt 2. Liga nicht zu einer Eintagsfliege werden sondern noch viele Jahre für Faszination und Leidenschaft in Bad Homburg sorgen.