Frederik Fischbach bei Nationalmannschaftssichtung - Enes Jugo mit dem Hessenkader unterwegs

   

 

...BREAKING NEWS....

Kurzbericht DBB-Leistungscamp U15 von HBV Landestrainer Reiner Chromik

Frederik Fischbach wird in das Allstar-Team berufen

Als einziger von insgesamt vier HBV Spielern im Camp setzte sich Frederik Fischbach (HTG Bad Homburg) so bei den Trainings- und Spieleinheiten in Szene, dass er in das Allstar-Team berufen wurde und dort mit einer exzellenten Leistung aufwarten konnte.

Coach Helmut Wolf: "Ich freue mich für Fredi! Sein individuell angepasster und erstellter Trainingsplan nach seiner Verletzung beim DBB Sichtungsturnier scheint aufgegangen zu sein. Er konnte genau zur rechten Zeit eine Top-Leistung abrufen!"

...BREAKING NEWS....

Point Guard Frederik Fischbach (Foto links), der in der MU16-1 der HTG Bad Homburg spielt, befindet sich "zwischen den Jahren" beim Sichtungslehrgang - auf Einladung des Deutschen Basketball Bundes - in der Nähe von Baden-Baden. In der Baden-Württembergischen Sportschule in Steinbach messen sich die vierzig besten Spieler des Jahrgangs 2002 und stellen sich in Trainingseinheiten sowie Spielen den Jugendbundestrainern vor. Daraus wird die vorläufige U15 Nationalmannschaft gebildet.

Aus der MU14-1 der Bad Homburger "Junior Falcons" erhielt Guard Enes Jugo (Foto rechts) die Einladung zum Hessenkader für die Teilnahme am internationalen Turnier in Pilsen (Tschechien), welches direkt nach Weihnachten ausgetragen wird. Enes steht mit seinem Team im Finale und spielt um den Turniersieg.

Paris Wichterich erhielt auch eine Einladung des Hessenkaders zum Turnier, konnte aber leider eines wichtigen Termins nicht teilnehmen.

Die HTG Bad Homburg wünscht beiden Jungs viel Erfolg und eine verletzungsfreie Rückkehr von den Kadermaßnahmen.