HTG MU16 "pflügt" durch die Oberligaqualifikation

HTG MU16 siegt in Quali im heimischen FERI Sportpark und spielt zum dritten Mal in Folge in Hessens höchster Jugendspielklasse

HTG - SG Hausen/Ts. 71:37 (31:17)
HTG - TS Aschaffenburg 91:22 (53:9)
HTG - ACT Kassel 71:38 (38:13)

Mit guter Verteidigung und einer variablen Offense siegte die MU16 von Head Coach Helmut Wolf um die Co-Kapitäne Julian Naumann und Henrik Kalusche souverän in der ersten Qualifikationsrunde. Zum insgesamt dritten Mal in Folge qualifiert sich die Mannschaft, allerdings zum ersten Mal mal im ersten Versuch, für die hessische Oberliga. Nach der fast sensationellen Bronzemedaille bei den vergangenen Hessenmeisterschaften folgt nun der nächste Entwicklungsschritt. Nun beginnt bereits die Saisonvorbereitung: Die Spieler arbeiten individuell an Stärken sowie Schwächen und die Grundlagen in Offense und Defense werden gelegt, bzw. weiterentwickelt.

Foto: S. Hesse-Hunter