U16-2

Den jüngeren Jahrgang weiter ausbilden...

Mitte September startet die Mannschaft der u16 II in der „Kreisliga Vorrunde Mitte“ in die Saison.

In den darauf folgenden Wochen wird man sich mit den folgenden gegnerischen Teams BC Neu-Isenburg, Eintracht Frankfurt 2 & 3, TG Friedberg, TSV Bonames und TV Okarben messen müssen.

Das neuformierte Team besteht aus einem guten Mix aus jüngeren (2003) und älteren (2002) Spielern und trainiert bereits seit Anfang Mai in dieser Konstellation mit ihrem neuen Trainer Sebastian Lübeck. Dabei wurden bereits unzählige Lay-Ups und Shooting Drills sowie Defense-Übungen absolviert. Am 14. August geht es dann in die heiße Phase der Vorbereitung.

Dazu Trainer Sebastian: “Die Jungs ziehen bis her super mit. Alle wollen sich verbessern und lernen. Die Trainingsbeteiligung ist immer top und alle sind hoch motiviert und können den Saisonstart kaum erwarten. Mein Ziel ist es, dass jeder Spieler am Ende der Saison ein besserer Spieler ist als am Anfang. Jeder Einzelne soll sich innerhalb seiner Möglichkeiten weiterentwickeln und Spaß haben, in dieser Mannschaft zu spielen. Zusätzlich wollen wir natürlich so viele Spiele wie möglich gewinnen. Was am Ende der Saison dabei heraus kommt, werden wir sehen.“

Team:            Samir Amiri, Leon Cranz, Julius Franzen, Leopold Fuchs, Lazaro Gomez-Portero, Robert Salein , Justus Seyffart, Moritz Vater, Marcel Weddehage, Rozajac Amar, Minjun Song, Jorrit Bruder, Tatto Ota, Aleksandar Stanisic

Training: MO 19.00 – 20.30 Uhr KFG

MI 19.00 – 20.30 Uhr KFG

Trainer: Sebastian Lübeck (mobil: 0176-83134666)