Höchstpunktzahl für Damen 2 in Dreieichenhain

83 Punkte, soviel gab es noch nie für die Damen 2 in der Landesliga. Nach schwachem Beginn 3:9 nach 5 Minuten aus Sicht der HTG, steigerte man sich kontinuierlich und am Ende stand ein verdienter 83:59 Erfolg zu Buche. Sieben 3-Punkt-Würfe konnten Lilli Fischer und Marisa Koopmann im Korb des Gegners versenken, auch das gab es noch nie in einem Spiel. :)

Sarah Geier und Marlene Erbs holten wichtige Rebounds. Erstere verwandelte zudem hochkarätig vom Zonenrand. Aber eigentlich darf an diesem Samstag keiner unerwähnt bleiben. Das von Nadine Hutterer gecoachte Team fährt mannschaftlich geschlossen den 4. Sieg ein und steht damit auf dem vierten Tabellenplatz der Landesliga Süd.

Für die HTG spielten:
Bargon,Judith (6), Bargon, Rebecca (6), Erbs, Marlene (0), Fischer Lilli (21/4), Geier, Sarah (15), Grunick, Kim (2), Koopmann, Marisa (26/3), Skiera, Malou (0), Steinhoff, Antonia (2), Wick, Julia (5)