Förderkreis Basketball

Liebe Freunde des Bad Homburger Basketballs,

eine spannende Saison erwartet uns, da sind wir uns sicher. Die Damen sind gerade erst in die zweite Bundesliga aufgestiegen. Gleichzeitig haben viele Jugendmannschaften eine tolle Spielzeit hinter sich und wollen in der bevorstehenden Saison an diese Leistungen anknüpfen. Und auch die Herren wollen erneut Ihr Können unter Beweis stellen.

Jeder der selber Basketball spielt oder seine Kinder hierbei tatkräftig unterstützt weiß aber auch, dass Basketball mehr als nur das eigentliche Spiel ist. Bei Heimspielen muss das Kampfgericht gestellt werden, Schiedsrichter sind für den reibungslosen Ablauf eines jeden Spiels von Nöten, und bei Auswärtsspielen ist ein Fahrdienst zu organisieren. Diese Liste lässt sich natürlich noch problemlos verlängern.

Die Erfolge der Basketball-Abteilung haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Der Dank gebührt hier vor allem unseren sehr engagierten Trainerinnen und Trainern, deren Einsatz zum Teil weit über das normale Maß geht. Denn für einen Mitgliedsbeitrag von € 16,50 pro Monat (€ 4,13 pro Woche) kann jeder unter der Leitung von ausgebildeten und lizenzierten Trainern 2-3 mal in der Woche trainieren und spielen– wo geht das heute sonst noch?  

Gleichzeitig verursacht organisierter Vereinssport Kosten. So werden über Mitgliedsbeiträge die Verbandsumlagen, Pass- und Mannschaftsmeldegebühren, Trainergehälter, ein Teil der Schiedsrichterkosten uvm. bezahlt. In den meisten Fällen übersteigen jedoch die Kosten die Beiträge deutlich. Hierbei ist aber auch klar, dass die Mitgliedsbeiträge nicht beliebig erhöht werden sollen.

Um ein Gefühl für diese Kosten zu bekommen, möchten wir Ihnen die folgenden zwei Beispiele nennen:

  • ein einzelner Ball für Jugendspieler kostet rund € 40,--. Für eine Trainingsgruppe werden 12 Bälle benötigt.  Ein Ball hält selten länger als zwei Jahre. Die weibliche Jugend benötigt andere Ballgrößen als die männliche Jugend, im jungen Alter (U8/U10/U11) werden zusätzlich noch einmal kleinere Ballgrößen benötigt.
  • Schiedsrichterkosten betragen im Durchschnitt rund € 100,--/Spiel. Wir haben um die 140 Heimspiele!

Aus diesem Grund wird der Bad Homburger Basketball seit 1995 vom Förderkreis Basketball Bad Homburg e.V. unterstützt, einem gemeinnützigen Verein, der über Spendengelder wichtige Materialien wie beispielsweise Trikots oder Bälle bereitstellt. In begründeten Fällen werden auch Fahrtkostenzuschüsse gezahlt oder Talent-Fördermaßnahmen unterstützt. Und Talente haben wir in Bad Homburg viele.

Wir freuen uns daher über jede einzelne Spende, unabhängig von der Höhe des Betrages! Wenn Sie also auch ein begeistertet Anhänger des Basketballsports in Bad Homburger sind und uns unterstützen möchten dann spenden Sie doch einfach auf folgendes Konto:

Ich bedanke mich im Namen aller Basketball-SpielerInnen und wünsche allen eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.

Mit sportlichen Grüßen


Moritz Vagedes
1.Vorsitzender
Förderkreis Basketball e.V.


PS.: Der Förderkreis ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt und darf Spendenbescheinigungen ausstellen.