MU16 für Hessenmeisterschaft qualifiziert

MU16 1A

Endturnier der vier besten MU16 Mannschaften findet bereits am nächsten Wochenende statt

Mit einem letztlich deutlichen 80:58 Sieg gegen die gastgebenden Gießen Pointers konnte sich das Team von Kapitän Paris Wichterich das Ticket zu den diesjährigen Hessenmeisterschaften sichern.

Bereits zur Halbzeit führten die Bad Homburger Gäste nach starkem Schlussspurt mit 16 Punkten, nachdem man zu Beginn des Spiels nach seinem Rhythmus suchte. Im 3. Viertel kam das Team von Head Coach Helmut Wolf stark aus der Kabine und konnte sich um weitere Punkte absetzen. Leo Cosic und Vincent Schneider konnten im Fast-Break, Til Weinzapfel unter dem Korb punkten. Kapitän Wichterich konnte drei Würfe in Folge aus der Distanz einnetzen.

Allerdings wechselten sich sehr gute mit schwächeren Phasen ab und das kämpfende Gießener Team konnte immer wieder verkürzen. Der Sieg war jedoch nicht gefährdet und das Team konnte in der Endphase des Spiels wieder besser Punkte erzielen.

Für die HTG Bad Homburg spielten: P. Wichterich, M. Crouzier, L. Cosic, M. Suchan, M. von Lüde, J. Franzen, T. Weinzapfel, M. Gonzalez-Ortiz und V. Schneider