Neue LX12 siegt im 1. Spiel

Logo-FALCONS

Einen unerwarteten Verlauf nahm das erste Spiel der neu formierten U12 Mixed Mannschaft in der Landesliga. Die hauptsächlich mit Spielern des jüngeren Jahrgangs 2010 angetretenen Gäste aus Hanau konnten das vom HTG-Team vorlegte Tempo über weitere Strecken der Begegnung nicht mitgehen. Somit endete die Begegnung mit einem deutlichen Erfolg für die Falcons. Jeder der 12 Akteure im Trikot des Gastgebers zeigt in vier bzw. fünf der vierminütigen Spielabschnitte vollen Einsatz und hatte am Ende zumindest einen erfolgreichen Korbwurf beigesteuert. 
Das Trainerteam durfte sich darüber freuen, dass die Trainingsinhalte der vergangenen Wochen im Spiel so erfolgreich umgesetzt wurden. Bei der nächsten Begegnung am 26.9. in Langen wird die Aufgabe ungleich schwerer werden. Das Vorbereitungsspiel der beiden Teams eine Woche vor Saisonbeginn hatte der TVL für sich entschieden.