OW18 schlägt sich selbst

IMG_1395

Da war es passiert – die erste Niederlage der Oberliga U18 Mädels in der Saison passierte in Groß Gerau. Und das schlimme daran war, dass der Gegner nicht unbedingt besser war. Zu viele Fehlpässen, schlechte Entscheidungen und mangelnde Aggressivität in der Verteidigung sorgten dafür, dass am Ende Groß Gerau die Nase vorne hatte. „Heute hat der Gegner uns aufgezeigt an was wir noch dringend arbeiten müssen,“ so die Trainerin.

Gute Besserung an Aaliyah, die leider im 1. Viertel umgeknickt war und mit einem Bänderriss die nächsten Wochen dem Team fehlen wird.