Herren 1 – Landesliga

Herren 1 wollen sich in der Landesliga etablieren

Nach zwei Aufstiegen in Folge konnten sich die 1. Herren der HTG Bad Homburg mit guten Leistungen einen soliden Mittelfeldplatz sichern und hatte schon frühzeitig nichts mit dem Abstieg in der ausgeglichenen und stark besetzten Landesliga Süd zu tun.Nun gilt es den Blick nach vorne zu werfen, die Leistung zu bestätigen und weitere Schritte nach und nach zu machen. Viele der erfahrenen Leistungsträger haben sich entschieden, obwohl ihrer privaten und beruflichen Verpflichtungen, noch eine Saison dranzuhängen um die jungen Spieler, welche aus der erfolgreichen HTG Jugendarbeit stammen und peu-à-peu in die Herrenmannschaften  aufrücken, zu unterstützen.  Wie die finale Teamzusammensetzung für die kommende Saison aussieht, entscheidet sich aus familiären, berufs- und studienbedingten Gründen erst nach der Saisonvorbereitung Anfang September. Zugesagt haben Julian Demmel, der den zweiten Platz in der ligainternen Korbschützenliste belegen konnte, sowie Sebastian Rotaru, der mit seiner Erfahrung unter den Körben weiterhin der „Turm in der Schlacht“ sein wird. Langjährige HTG-Leistungsträger wie Tom Vogel, Ivan Seneka, Damjan Mitrovic, Holger Bergmann und Colin Warns – nur um einige zu nennen – werden weiterhin das HTG Trikot tragen. Auch die langzeitverletzten Akteure, wie Max Melcher, tasten sich langsam heran und wollen ihre Erfahrungen und Skills in die Mannschaft einbringen. Paris Wichterich und Miklas Mahlke aus der eigenen Jugend verstärken die Mannschaft und einige weitere Talente stehen auf dem Sprung, bzw. schnuppern in den Trainingseinheiten die raue Luft des Erwachsenenbasketballs. Zudem scheint sich die gute Arbeit, sowie die Stimmung bei den HTG Herren herumgesprochen zu haben: einige Spieler aus umliegenden Vereinen waren bereits im Training und stellten sich vor.          

Team: Max Melcher , Tom Vogel,  Ivan Seneka, Sebastian Rotaru, Damjan Mitrovic, Holger Bergmann, Colin Warns, Paris Wichterich, Miklas Mahlke und Lukas Hubener

Trainer: Helmut Wolf, Tel: 0157 71576125

Training: Montag 20.30-22.00 Uhr KFG, Mittwoch 20.30-22.00 Uhr HTG