WU14 Oberliga

WU14B

Jung, wild, ehrgeizig – wU14 greift neu an
Dieses Team macht richtig Spaß! Nicht nur, dass sich die Mädchen super verstehen,
auch Einsatz und Wille sind vorhanden um in der kommenden Saison wieder richtig
anzugreifen. Das dafür nötige Talent ist vorhanden, jetzt muss das Potenzial auch optimal
genutzt werden und dann – werden wir sehen…..
Nach wie vor liegt der Focus darauf, die Spielerin technisch und taktisch weiter zu
entwickeln und ihnen langfristig ein gutes Handwerkszeug mit auf den Weg zu geben.
„Wir wollen nicht den kurzfristigen Erfolg, bei dem vielleicht 1 oder 2 Mädels im
Vordergrund stehen, sondern wir wollen langfristig und nachhaltig jede Spielerin fördern
und fordern. Jede soll in der Lage sein Verantwortung zu übernehmen und gleichzeitig
soll das Team als Kollektiv erfolgreich sein. Dazu müssen alle die richtige Einstellung
mitbringen und hart arbeiten“, so die Trainer.
Die Teilnahme an der Hessenmeisterschaft muss sich auch in der kommenden Saison
hart erarbeitet werden, denn die Konkurrenz ist wieder stark. Aber die Mädels sind
ehrgeizig und gehen mit Leidenschaft an die Arbeit – wie gesagt: es macht Spaß!

Team:
Jerrine Steinhoff, Laura Czarnecki, Finja Heubel, Melis Aydin, Nele Teichelmann,
Vanessa Beising, Ida Bokemeyer, Chiara Ciottariello, Emma Bultsma, Lara Riebel, Nele
Strobel, Victoria Ippach, Linda Fiebig, Ellie Wetli.
Erweiterter Kader: Emily Scheibinger, Tamara Resslin, Valentina Beising, Sophia Romanou, Charlotte Huck

Training: MO + DI + FR 17.30 – 19.00 Uhr FERI

Trainer: 
Markus Muhler (Tel.: 0173 6724583), Jan Bokemeyer

Liz Rhein (Tel.: 0151 4000 1425)