MU14-1 Bezirksliga

MU14A

 

Stark verjüngtes Team startet in der Bezirksliga
Nach der bisher erfolgreichsten U14-Saison im vergangenen Jahr musste die Mannschaft zu
Beginn der Saison den Abgang vieler Leistungsträger verkraften. Nach zuletzt 2 Jahren in Folge in
der höchsten Spielklasse verpasste die neue und unerfahrene Mannschaft die Qualifikation zur
Oberligasaison nach Ostern knapp und wird damit in der Bezirksliga auflaufen.
Die rapide ansteigenden Leistungen während der Qualifikationsturniere zeigen jedoch das
Potential, dass in dieser jungen Mannschaft steckt. Die Jungs sind nun bis in die Haarspitzen
motiviert und wollen in der kommenden zeigen, was in ihnen steckt.
Ziel der Saison ist es, älteren Spieler gut auf die körperliche Härte in der U16 vorzubereiten und
im jüngeren Jahrgang eine Basis für die Übernahme der Verantwortung im nächsten Jahr zu
legen. Die Entwicklung der Spieler steht, wie immer im Vordergrund.
In den Saisons, in denen die U14-1 keine Oberliga gespielt hat und in der Bezirksliga angetreten
ist hat sie stets den Hessenpokal geholt. Daher wollen die Jungs in diesem Jahr auch alles geben
um sich den Pokal zu holen – und wer weiß, was am Ende der Saison alles möglich ist.
Trainer und Mannschaft sind bereit sich der Herausforderung zu stellen und freuen sich auf eine
tolle Saison.
Team: Pascal Aretz, David Goncalves, Henri Heinecke, Konrad Hirche, Jonathan Holbach,
Hannes Lampe, Elia Reisich, Elliott Sandfield, Niklas Schürmann, Finn Schulze, Noah
Wayand, Leonard Wolff, Benjamin Zintz, Nic Lehman

Trainingszeiten: DI 17.30 – 19.00 Uhr KFG
DO 17.00 – 18.30 Uhr FERI Sportpark

Trainer: Damjan Mitrovic (Tel.: 0152-22877292)